x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter stlichen
Insgesamt 40 Ergebnisse. Suche nach [ stlichen ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 40
Ouf - c'est encore une théorie du complot nauséabond : Le nouveau Premier ministre de l'Ukraine , Arseni Iatseniouk - un agent de l'OTAN? Pas du tout . Et s'ils le font, ne p
Monday, 10. March 2014

The new Prime Minister of Ukraine, Arseniy Yatsenyuk - an agent of NATO? Argh - is  this a foul-smelling conspiracy theory again?  Not at all. You only have to fish his now sw
Monday, 10. March 2014

...;fte gebunden oder in Flüchtlingslagern untergebracht - insbesondere Tunesier. Nun ist mit Hilfe der westlichen Angreifer  die Blase geplatzt und ergiesst sich der Inhalt nach Europa - ...
Wednesday, 13. April 2011

...l;ren Sie diese Verhaltensweise? Wisnewski: Ein Grund ist natürlich die totale Propaganda der westlichen Medien - die sich voll auf den Bush-Kurs eingeschossen haben, aber auch auf&...
Wednesday, 6. February 2008

...r vom Deutschen Wetterdienst, »das kommt eben mal vor, das ist noch kein Beweis für den künstlichen Treibhauseffekt.« Fazit: »Die natürliche Klimaunruhe ist eben zie...
Friday, 25. January 2008

...n wie E. das Geschehen auf der Erde wiedergeben, steht und fällt die Annahme des sogenannten künstlichen »Treibhauseffekts«, der »Klimakatastrophe« oder welche and...
Friday, 25. January 2008

...ten Originale sein – aufgenommen am 7. Juli 2005. Alles nur Social-fiction? Wie weit sind die westlichen Staaten von dieser Antiutopie entfernt? Während des Präsidentschaftswahl...
Friday, 25. January 2008

...Präsident Wladimir Putin vor der Münchner Kriegskonferenz vom 9. bis 11. Februar 2007. Die vom westlichen Beton-Block angeklagten Führer suchen das offene Gespräch, während ...
Friday, 25. January 2008

...ot;alles übertreffen, was wir bisher im Irak sehen". Ob er also glaube, daß in den restlichen eineinhalb Jahren der Regierungszeit von George W. Bush ein Militärschlag geg...
Friday, 25. January 2008

... die professionellen Philosemiten überhaupt bis hierhin gelesen). Dazu gleich mehr. Die christlichen Kirchenoberen können jedenfalls nicht klagen, denn Gibson taucht den Zuschaue...
Friday, 18. January 2008

11. Mit der Übung kommt der Tod
(Terrorismus/Terrorismus)
...lig;en Terror-Platte sein verfassungsfeindliches Süppchen weiterkochen. Dieses Zerrbild von einem Christlichen Demokraten "sieht seine Warnungen vor Terrorgefahren in Deutschland best&auml...
Tuesday, 15. January 2008

...age beschlagnahmt. Dennoch wurden alle Betroffenen anschließend gezwungen, sich einer erkennungsdienstlichen Behandlung zu unterziehen. Das bedeutete für mich: Ich mußte zur...
Tuesday, 8. January 2008

13. Das Wort zum Sonn(en)tag
(Allgemein/Anderes)
...l;bers Forum Romanum wandern und die in die römischen Tempel hineingepflanzten breithüftigen christlichen Kathedralen betrachten. Die Christen höhlten die herkömmlichen Religione...
Monday, 31. December 2007

...mäßig mit harscher Kritik überzogen werden, schlägt die Organisation gegenüber westlichen Regierungen leisere Töne an, obwohl es sicherlich genügend Gründe g...
Wednesday, 1. August 2007

...isionen" der amerikanischen Neokonservativen. Und die hatten eben nicht etwa einen mit einem künstlichen Kampf der Kulturen verbundenen globalen Raubzug geplant, sondern eine "republ...
Wednesday, 13. December 2006

16. Rettet den Bürgerfunk!
(Allgemein/Medien)
...;rgerfunk in 26 Sendegebieten werktags um 19 Uhr,  in einem Gebiet an zwei Tagen um 18 Uhr. In den restlichen Städten und Kreisen in NRW startet der Bürgerfunk werktags um 20 Uhr. B&...
Thursday, 16. November 2006

... Angegriffenen zurück. Der Hisbollah käme dabei eine wichtige Rolle zu: den wichtigsten nahöstlichen Alliierten der USA, nämlich Israel, erneut mit Raketen zu beschießen, u...
Wednesday, 18. October 2006

...gzeuge.   Wie waren die Reaktionen im Kollegenkreis?   Wie bei meinem restlichen Freundeskreis stellten nur die wenigsten die offiziellen Mitteilungen und Erkenntn...
Friday, 29. September 2006

...hr muß der religiöse Konflikt erst künstlich herbeigeführt werden. Das Problem: Die westlichen Gesellschaften sind weltliche Gesellschaften. Die Kirchen sind leer, die religi&ou...
Saturday, 23. September 2006

20. Wind of Change
(Terrorismus/Terrorismus)
... Berichten befreundeter Medien eine paar eindrucksvolle Beispiele für die neue Glasnost in den westlichen Medien vorstellen, die sogar bereits die Boulevard-Presse erfaßt hat, wie S...
Friday, 15. September 2006

21. 9/11: Deutsches Netzwerk gegründet
(Terrorismus/Terrorismus)
... umfassende Aufklärung der Öffentlichkeit zum Thema 11.September und seine Folgen für die westlichen Demokratien und die Welt. Das Netzwerk will in Zukunft die wichtigsten nachpr...
Thursday, 31. August 2006

...eit wäre die Sache rund, wenn, ja wenn da nicht einige Fragen blieben. Zum Beispiel: welche nahöstlichen Bombenleger wären so dämlich, deutschen Kriegstreibern mit ihren Zetteln...
Tuesday, 22. August 2006

23. Asbest-Attacke aus dem Weißen Haus
(Terrorismus/Terrorismus)
...;Schornstein-Sprengung   Seit dem 11. September hat sich die Politik der meisten westlichen Industrienationen dramatisch geändert, allen voran die der USA. Durch den 11....
Friday, 11. August 2006

24. Bitte beachten: Informationen über den Hack...
(Allgemein/In eigener Sache)
...e nachgepflegt. Das Forum und der Userlogin werden erst bei vollständiger Wiederherstellung der restlichen Seite aktiviert. Für Anmerkungen aller Art stehe ich Ihnen gerne jederzei...
Tuesday, 25. July 2006

25. Polizei redigiert Demo-Transparente
(Politik/Innenpolitik)
...vorkommen der Welt zu sichern und ihnen eine Operationsbasis dafür zu schaffen, den gesamtem nahöstlichen Raum nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen mittel- oder längerfrist...
Friday, 16. June 2006

26. Warum eigentlich Kongo?
(Politik/Außenpolitik)
...d militärisch abzusichern und wirtschaftlich auszubeuten, d.h. die Rohstoffe zu sichern für die westlichen Industriestaaten. Man wird sich schon arrangieren. Hauptsache der Mann lässt s...
Friday, 2. June 2006

27. BND abschaffen!
(Politik/Innenpolitik)
...g, kein Gesetz es nicht wert, gebeugt oder gebrochen zu werden, wenn es nur der Durchsetzung der geheimdienstlichen Ziele diente. Es ging (und geht) gegen Links (wobei schon jegliche Form der Libera...
Monday, 29. May 2006

...ebende ?Rettung? oder zumindest st?rkender R?ckenwind in Sicht. Zumindest wird ein erheblicher Teil der westlichen Mainstreampresse versuchen, genau das zu erreichen. Noch mehr wird versucht werden...
Thursday, 18. May 2006

29. Rügener Schwäne starben nicht durch H5N1
(Wissenschaft/Vogelgrippe)
... in diesem Fall die Selbstbedienung von Rumsfeld am Staatshaushalt der USA. Dennoch haben sämtliche westlichen Staaten wie verrückt Tamiflu auf Vorrat gebunkert. Das FLI hat erkl&...
Tuesday, 16. May 2006

...preche mein tiefes Bedauern aus über die Mißachtung dieser Prinzipien, die sich bei gewissen westlichen Medien zeigt. Der Hauptvorwand für einen Angriff auf den Irak war die Existen...
Thursday, 11. May 2006

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>